Donnerstag, 4. Juni 2015

Sommer - Sonne - Erdbeerkuchen!

Kinder es wird Sommer!

Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber mit den Temperaturen steigt bei mir auch immer automatisch der Appetit auf süße Früchtchen. Somit kann ich natürlich nicht nein sagen wenn mich die Erdbeeren aus dem Obstregal anlachen! Wer weiß schon, bei wem die sonst landen würden und ob sie es dort genau so gut hätten, wie bei mir!

Hier dürfen sie ordentlich duschen und sich dann in ein Bett aus feinstem Teig kuscheln. Und wenn sie Glück haben, werden sie nicht schon innerhalb eines Tages komplett vernascht ;)


Hier das Rezept für Euch:

 ♥ 4 Eier
♥ 4 EL heißes Wasser
♥ 150 g Zucker
♥ 1 Päckchen Vanillezucker
♥ 100 g Mehl
♥ 100 g Stärkemehl
♥ 1 Msp. Backpulver
♥ ca. 750 g Erdbeeren
♥ Erdbeermarmelade
♥ Tortenguss


Eier mit dem heißen Wasser ca. 1 Minute aufschlagen. Den Zucker und Vanillezucker langsam zufügen und weitere 2 Minuten schlagen. Mehlgemisch (Mehl, Stärkemehl, Backpulver) einrieseln lassen und gut unterrühren.

Den Teig in eine Springform geben und bei vorgeheiztem Backofen 190 Grad ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Den Boden abkühlen lassen und dünn mit Erdbeermarmelade bestreichen ( dadurch weicht der Boden auch nicht zu schnell durch! ). Die gewaschenen und gestückelten Erdbeeren darauf verteilen. Den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und darüber gießen. 

Und fertig ist Euer Sommer zum Vernaschen!



Ich wünsche Euch noch einen schönen (Feier-)Tag!

Sonnige Grüße!
Eure Nadine

Kommentare:

  1. Also da hast Du wirklich recht. Es ist sehr unwahrscheinlich, das einer Erdbeere etwas besseres passieren könnte als in Deinem Einkaufskörbchen zu landen. Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie hat auch ehrlich gesagt gar keine andere Wahl, denn ich kann nicht wirklich widerstehen ;) LG!

      Löschen
  2. Hallo liebe Nadine :)
    Ich bin gerade durch Zufall auf deinen süßen Blog gestoßen, und es hat mir direkt gefallen ❤
    Deine "Dark Mood Fotos" begeistern mich auch gerade ganz arg, ich hab das noch nie so gut hinbekommen! Ganz große Klasse! Und dann auch noch mit meinem Lieblingsobst: ERDBEEREN! Yum :3 Das Rezept wird definitiv ausprobiert wenn es bei uns mal wieder wärmer wird :)

    Ich guck mich jetzt noch ein bisschen weiter bei dir um, und freu mich schon darauf mehr von dir zu lesen :)

    Liebste Grüße,
    Duni von lovely ❤ joys

    AntwortenLöschen

♥ Herzlichen Dank für Deinen Kommentar ♥