Sonntag, 15. Juni 2014

Sweet Sunshine Dessert

Huhu da bin ich wieder *malzueuchrüberwink*

Das im letzten Post erwähnte Blogtief dauert leider immer noch ein wenig an. Aber ich bin fleißig dabei, dagegen anzugehen! Schließlich habt Ihr mich mit einer ganzen Menge an Kommentaren und lieben Worten wieder aufgemuntert! Tausend Dank dafür! Ich bin wirklich beruhigt, dass es Euch auch manchmal so geht! 

Und wenn man eh schon nicht viel Elan hat, die Hitze der letzten Tage dazu kommt - mittlerweile ist es zum Glück wieder erträglich - dann hat man meist auch keine große Lust, den Ofen heißlaufen zu lassen.

Aus diesem Grund gibt es heute für Euch ein 


Alles was Ihr dafür benötigt ist folgendes:

♥ Kekse (z.B. Leibniz Butterkekse) 
♥ griechischen Joghurt
♥ Bananen
♥ Honig


 Als eine Art Schichtdessert einfach die Kekse zerbröseln und in einen Becher oder in ein Glas geben. Darauf griechischen Joghurt schichten. Ein bisschen (flüssigen) Honig darauf geben. Bananen klein schneiden und auf dem Honig verteilen. Wieder Joghurt und Honig schichten und mit Bananenscheiben verzieren. Fertig ist ein schnelles und superleckeres Sommerdessert!


 Habt noch einen schönen und entspannten Sonntag!

Eure Nadine 

Kommentare:

  1. Ach du liebes Lieschen, dein Sonnenschein-Dessert klingt ja mal wieder richtig köstlich! Dazu noch so einfach, dass wirklich der größte Kochanfänger damit keine Schwierigkeiten haben sollte, perfekt <3
    Fühl dich ganz lieb gegrüßt, Mia

    AntwortenLöschen
  2. oh, so ein feines, schneller Dessert :) das wird hier bestimmt bald einmal getestet, denn die Zutaten haben wir im Grunde so gut wie immer da (was äußerst praktisch ist ;) ) Liebste Grüße, Kiki

    AntwortenLöschen

♥ Herzlichen Dank für Deinen Kommentar ♥