Mittwoch, 16. April 2014

Last Minute Oster DIY

Nur noch vier Tage, dann ist schon Ostersonntag! Und Ihr habt vielleicht sowieso Stress genug und möchtet Eurer Familie, Freunden oder Bekannten trotzdem eine kleine Freude zu den Feiertagen bereiten? Dann seit Ihr heute genau richtig bei mir! Im großen, weiten Internet habe ich nämlich zufällig vor einiger Zeit eine Anleitung entdeckt, wie man aus einfachen Papptellern schöne kleine Geschenkboxen basteln kann und das möchte ich Euch heute gerne zeigen!


So sieht meine fertige Osterbox aus. Gefüllt mit erdbeerschokoladigen Grüßen natürlich in rosa.


Ihr benötigt lediglich einen Pappteller. Je nach Belieben in grün, gelb, rot oder lilablassblau, gemustert oder ohne. Eine Schere und ich habe sie noch mit einem Band umwickelt - ist aber kein Muss, denn die Ecken können auch verklebt werden, damit es schön hält! 


Dann einfach den Pappteller wie markiert einscheiden, falten und die Ecken gegebenenfalls mit Kleber, Tesa oder vielleicht auch mit hübschen Büroklammern fixieren - es gibt ja mittlerweile so tolle Exemplare davon z.B. Herzen, Sterne oder sogar Hasen und Katzen wie ich bei kukuwaja entdeckt habe!


Und schon könnt Ihr Eure Schachtel mit allerlei tollen Kleinigkeiten füllen. Ich könnte mir zum Beispiel auch Minigugl hübsch darin vorstellen. Oder vielleicht Nagellacke als Geschenk für die Beauty Queen. Es gibt tausend Möglichkeiten! Aber ein´s ist sicher... der oder die Beschenkte wird sich sicherlich darüber freuen!


Und psst... jetzt verrate ich Euch noch was... die Yogurette ist nicht zufällig in meiner Geschenkbox gelandet! Denn bald schon gibt es ein oberleckeres Rezept dazu :)!

Ich wünsche Euch wunderschöne Feiertage! Lasst es Euch gut gehen und genießt die freie Zeit mit Euren Lieben! 

Herzliche Ostergrüße!
Eure Nadine

Kommentare:

  1. Wirklich total süß und eine super Idee :) Das probiere ich auch mal aus! Lg Carina

    AntwortenLöschen
  2. Ein süßer Traum in rosa! Eine schnelle
    Und dennoch schöne und persönliche
    Ideen vom Osterhäschen!
    Eibe schöne Osterzeit für Dich!
    Bin gespannt wie Flitzebogen auf Dein
    Rezept..., liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich werde es ebenfalls testen, denn ich war shcon genervt, dass ich so viele teure Osterkörbchen kaufen muss!
    Danke!!!

    AntwortenLöschen
  4. ohh was für eine tolle idee!! der osterkorb sieht soo süß aus! :)
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  5. Hi liebe Nadine,
    das ist eine klasse Idee, auf so so was besonderes hab ich jetzt gerade noch gewartet.
    Sieht sehr hübsch aus, jetzt brauch ich nur noch eckige Pappteller !!!
    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest.
    Andrea.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderhübsch! Ich wünsche Dir zauberhafte Ostertage!

    Liebste Grüße,
    Caro ♥

    AntwortenLöschen

♥ Herzlichen Dank für Deinen Kommentar ♥